Fragen beantworten

Sie können in schriftlicher Form aktuelle Fragen stellen, wobei es nicht darum geht, eine Horoskopdeutung zu erstellen, sondern das akute Problem zu erfassen und entsprechend eine Lösung zu finden, beziehungsweise die Dauer des Problems zu kennzeichnen. Bitte drucken Sie sich das Formular für die Horoskopdaten aus.

Hinweis: Jede inhaltlich bezogene Antwort bedarf einer Entlohnung, egal, ob per Telefon, Mail, Fax oder in schriftlicher Ausfertigung, - auch wenn keine Rechnung einen fixen Betrag einfordert.

Termine berechnen

Ob Operationen, Hochzeiten oder Notartermine oder sonstige schwerwiegende Terminfragen, für all das wäre es sinnvoll die geeigneten Termine zu finden, um schädliche Folgen zu minimieren. Dabei ist vollkommen klar, daß sich kein Termin ohne Problematik finden läßt, aber es ist möglich, diese zu minimieren oder eben einen schon feststehenden Termin in seiner Problematik zu erkennen und so es notwendig wäre, diesen auch zu verschieben.
Es ist logisch, daß Infragestellungen und glückliche Lösungen zum Leben gehören und eine Abhängigkeit von astrologischer Klärung beeinträchtigend für die Eigenentwicklung ist, weshalb nicht alles und jedes abgefragt werden sollte, sondern nur das Essentielle abgesichert werden könnte. Bitte drucken Sie sich das Formular für die Horoskopdaten aus.

Markttermine

„Markttermine“ sind eine Auswertung der Zeit an einem bestimmten Ort. Damit ist es möglich für ein Vorhaben eine gute Zeit herauszusuchen oder eben schlechte Zeiten zu meiden. Zudem ist die Qualität der Zeit vermerkt, zum Beispiel ein Anruf, der sich nicht einordnen läßt, läßt sich durch das Nachschauen in dieser Auswertung bewerten, es sei denn, es steht für diesen Zeitpunkt nichts in diesem Kalender. Man kann ihn nutzen, wenn man etwas bewerben will, etwas einkaufen will oder für wichtige Unternehmungen, bei denen die eigene Befindlichkeit nicht wirklich betroffen ist. Auch mit einem Schnupfen läßt sich ein wichtiges Telefonat machen, ein Brief abschicken, die Steuererklärung wegschicken.
Dafür ist kein „persönlicher“ Termin, das heißt, ein Termin, der die eigene Befindlichkeit mit berücksichtigen sollte, notwendig.
Weitere Informationen zur Orientierung und zum Bestellen finden Sie hier.

Korrekturen

Oft ergibt sich die Frage nach der genauen Geburtszeit, wobei man sicher sein kann, daß bei den meisten Menschen die Geburtszeit nur geringfügig abweicht. Da ist eine Geburtszeitkorrektur nicht zwingend, denn man muß nicht alles wissen wollen. Doch so manches Mal ergibt sich doch die Frage nach der Geburtszeit und dafür gilt das Angebot. Sollten also zwei Geburtszeiten vorhanden sein oder eben gar keine, so gilt: Dafür werden Korrekturdaten benötigt. Korrekturdaten ist all das, was man normalerweise nicht in einen Lebenslauf hineinschreibt. Das sind Operationen, - Mandel- oder Blinddarm, Galle- oder Nierenoperationen, - aber all das ist nicht ausreichend. Auch die Hochzeiten wie die Kindergeburten sind in ihrer Aussage nicht zwingend glücklich, also läßt sich dieses Ereignis vielen Konstellationen zuordnen. Gewünscht ist alles, was Ihnen einfällt, von wunderschönen Reisen, bis zu Umzügen mit entsprechender Kennzeichnung, das heißt, ob es eine Wohnverbesserung war oder nicht, ob Sie glücklich waren oder nicht. Durchfallen in der Schule, Arbeitslosigkeit des Vaters in der Kindheit, Verlust von liebgehabten Menschen und Tieren, - all das ist die Erwähnung wert.
Am einfachsten wäre es, das Horoskopformular auszudrucken, umzudrehen und links das Datum oder ungefähre Datum hinzuschreiben und rechts das Ereignis mit einem kurzen Kommentar, so es notwendig wäre.

Laufzettel

Der Laufzettel gibt die individuellen Konstellationen des eigenen Horoskops wieder und beinhaltet eine zwei-Jahres-Prognose. Er enthält nur die problematischen Aspekte, die „guten“ sind ausgelassen, denn die hat man sowieso und bedürfen keiner Besserung. Der Laufzettel ist keine Strukturdeutung des Horoskops nach dem System der Münchner Rhythmenlehre, es ist eine hierarchisch geordnete Deutung der individuellen Konstellationen aus dem System der Münchner Rhythmenlehre.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Koordinatenauswertung

Es ist möglich, einen Ort und seinen Entwicklungsverlauf inhaltlich zu erfassen. Gleichermaßen ist es möglich, sein Verhältnis zu diesem Ort zu erfahren. Auch hier gilt, es gibt keinen Ort ohne Probleme, aber es gibt Probleme, die man sich besser nicht in sein eigenes Leben packt. So kann man beurteilen, ob man diese Probleme sich traut zu meistern oder eben nicht. Bewußt sollte man sich nicht als „Sündenbock“ für eine Umgebung bereitstellen.
Es gibt die Kleinkoordinaten, die dazu dienen, die Wohnung in seiner Feinstruktur zu erkennen und es gibt Großkoordinaten, die einen ganzen Ort kennzeichnen. Dadurch kann es dazu kommen, daß man sich in einer Wohnung wirklich geborgen fühlt, aber innerhalb der Ortschaft nicht oder eben auch umgekehrt, daß man gern zum Bäcker und ins Café geht, oder auch ins Kino, aber die Wohnung am liebsten flüchtet, obwohl man gern zurückkommt, aber eben, um sie gleich wieder zu verlassen.
Für diese Klärung dient die Koordinatenauswertung und dafür sind die entsprechenden Koordinatenformulare, so daß eine Computerauswertung nach den Vorgaben der Münchner Rhythmenlehre möglich ist.

Wohnungssuche

Solle man sich überlegen, irgendwo hinzuziehen, so dient die Wohnungssuche für die Erstorientierung, denn da sind die astrologischen Grade angegeben, die für das entsprechende persönliche Horoskop geeignet sind. Allerdings benötigt man dazu das Koordinatenprogramm, das käuflich erwerbbar ist.
Für die Großkoordinaten werden die Orte in Deutschland oder Österreich ausgedruckt, aber die Erfahrung zeigt, daß für ganz Deutschland für eine Person alleine immer noch circa 23000 Orte gelistet werden. Das macht nicht wirklich Sinn, insofern wäre es sinnvoll, sich für den interessierten Bereich zumindest das Bundesland auszusuchen.
Benötigt wird für diese Auswertung die Horoskopdaten aller notwendigen Personen und der entsprechende Bereich.
Die Wohnungssuche können Sie über das entsprechende Formular bestellen.